Turniere

Index
Willkommen bei der Abteilung Discgolf

Discgolf ist eine rasant wachsende Trendsportart mit den Ursprüngen in Amerika und Skandinavien. Mittlerweile ist Discgolf auch in Deutschland auf dem Vormarsch und wird immer bekannter und beliebter. Bei dem Sport geht es darum, eine Discgolfscheibe (abgewandelte Frisbee) mit so wenig wie möglich Würfen von einem festen Abwurfpunkt (Tee) in einen Fangkorb zu befördern. In der Regel besteht ein Parcours wie auch in Fredeburg aus 18 Bahnen. Discgolf kann von praktisch jedem gespielt werden – es gibt keine Altersbeschränkung.

Interessierte Spieler können gerne Fragen an den Vorstand stellen oder einfach beim Training vorbeischauen.

Image
 
Kontakt
Vorstand der Abteilung Discgolf:

Image

von links: Jan Guntermann (Schriftführer) Sven Heiken (2. Vorsitzender) Victor Wagner (1. Vorsitzender) und Alexander Müller (Kassierer)


Kontakt:

E-Mail:
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Facebook:
Link zu unserer Facebook-Seite
YouTube:
Link zu unserem YouTube-Kanal


 
Training
Das Training findet immer dienstags um 17.30 Uhr bei Bahn Eins statt.

Zum Training sind alle Interessierten herzlich eingeladen – am besten mit eigenen Scheiben, es geht allerdings auch ohne.
Dabei ist es egal, ob man schon mal Discgolfen war oder das noch nie gemacht hat.

Image

Image
 
Kurs

  • Alle Infos rund um den Kurs gibt es hier

  • Unser Kurs in Bad Fredeburg bietet 18 Bahnen mit einem Gesamtpar von 55. Er gehört zu den außergewöhnlichsten in Deutschland, da es kaum Kurse gibt mit so vielen kurzen, aber sehr engen Bahnen. Auch das ständige Auf und Ab ist sehr charakteristisch für Fredeburg. Die Bahnen haben dabei eine Länge von 40 bis zu 120 Metern. Der Kurs ist auf jeden Fall eine Reise wert – sowohl für Anfänger, als auch für Profis, die hier ihr genaues Spiel trainieren möchten. Je nach Spielstärke und Teilnehmerzahl werden für eine Runde in Fredeburg ca. zwei Stunden benötigt.

Image