24.09.2017 Tischtennis: 3. Spieltag 2017/18
Zweite Herrenmannschaft sammelt Punkte in der Bezirksliga

 Herren Bezirksliga Ost:
TV Fredeburg II – TuS Sundern II 9 – 6

Die zweite Herrenmannschaft empfing in der Bezirksliga die Gäste aus Sundern in Fredeburg. Frank Linn fehlte in der Mitte, dafür half Sandra Heckmann aus. Mit zwei knappen Fünfsatzspielen durch Christian Strathausen und Sandra Heckmann sowie Lars Schnüpke und Marcel Bruchmüller in den Doppeln erkämpften sich die TVler eine 2:1-Führung. 

Oben konnten Christian Strathausen und Joschka Völlmecke jeweils einen Punkt holen und in der Mitte punktete Lars Schnüpke doppelt, sodass das Spiel bei einem Zwischenstand von 6:6 noch völlig offen war. Allerdings gab Sundern dann die letzten drei Einzel kampflos verloren, weil noch ein Ersatzmann in der ersten Mannschaft gestellt werden musste. So konnten die Fredeburger insgesamt einen 9:6-Sieg verbuchen. 

Aufstellung: Christian Strathausen (1), Joschka Völlmecke (1), Lars Schnüpke (2), Andre Knoche (1), Marcel Bruchmüller (1), Sandra Heckmann (1), Völlmecke / Knoche, Strathausen / Heckmann (1), Schnüpke / Bruchmüller (1)

 Herren 1. Kreisklasse 2:
TV Fredeburg III – TuS Medebach 1– 9

Die dritte Herrenmannschaft musste sich gegen die starken Gäste aus Medebach am Ende mit einem Punkt zufriedengeben. Dabei gingen vier der fünf Fünfsatzspiele auf das Konto der Gäste, sodass für die TVler eigentlich doch mehr drin gewesen wäre.

Im nächsten Spiel geht es auswärts zum Soester TV II

Aufstellung: Kevin Kramer (1), Johannes Rolzhäuser, Christian Welfens, Fabien Rams, Sebastian Linn, Stephan Schneider, Rolzhäuser / Rams, Kramer / Welfens, Linn / Schneider

 Damen 2. Bezirksklasse 3:
TV Fredeburg – SV Westfalen Liesborn 2– 8

Gegen die Gäste aus Liesborn kam es bei den Damen durchweg zu knappen Spielen. Am Ende fiel das Ergebnis mit 2:8 wohl etwas zu deutlich aus, im nächsten Spiel Anfang Oktober gegen den TuS Wadersloh wollen die Fredeburger dann wieder angreifen.

Aufstellung: Sarah Schnüpke, Tina Haas (1), Stefania Caci (1), Schnüpke / Caci

 Schüler A Kreisklasse 1:
TTC turflon Werl – TV Fredeburg 6 – 4

Die zweite Schüler A-Mannschaft hätte in Werl fast ein Unentschieden geschafft, am Ende stand aber dann doch eine knappe 6:4-Niederlage. Vielleicht gibt es am kommenden Freitag gegen Sundern mehr Punkte zu holen.

Aufstellung: Daniel Herrmann (2), Oskar Gamm, Finn Demmer (2), Herrmann / Gamm

 Schüler B Kreisliga:
TV Fredeburg – DJK GW Arnsberg 7– 3

Die Schüler B zeigten gegen Arnsberg schöne Spiele und konnten sich am Ende über einen 7:3-Sieg freuen.

Aufstellung: Elias Schulte (3), Max Schulte-Sprenger (2), Dustin Schnöde (1), Tom Henneke, Schulte / Schulte-Sprenger (1)

 Schülerinnen A Kreisliga:
TV Fredeburg – TuS Sundern 7– 3

Die Schülerinnen schafften in ihrem ersten Saisonspiel gegen den TuS Sundern einen 7:3-Erfolg. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und viel Spaß gelang der Sieg.

Aufstellung: Sophia Hamm (3), Maria Becker (1), Paula Hamm (2), S. Hamm / Becker (1)

 Breitensportliga:
TV Fredeburg – DJK GW Arnsberg 0– 10

Die Hobbymannschaft verlor in ihrem Heimspiel gegen Arnsberg viele gute, spannende Sätze mit etwas Pech. Die Chance auf zwei Punkte wäre da gewesen, am Ende setzten sich die Gäste aber mit 10:0 durch. Beim gemütlichen Teil gab es wie immer leckeres Essen und gute Laune bei allen Beteiligten. 

Aufstellung: Wolfgang Prößdorf, Gaby Heckmann, Simon Philipps, Dirk Schütte, Prößdorf / Heckmann, Philipps / Schütte